Neues BaFin-Rundschreiben: Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch

Neues BaFin-Rundschreiben: Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch

Per 12.06.2018 hat die BaFin ein neues Rund­schreiben zur Ermit­tlung der Auswirkun­gen ein­er plöt­zlichen und uner­warteten Zin­sän­derung von 200 Basis­punk­ten („Zin­srisikoko­ef­fizient”) veröf­fentlicht. Wesentliche Verän­derun­gen bei der Bes­tim­mung der Zin­sän­derungsrisiken im Anlage­buch zum vor­ma­li­gen Rund­schreiben von 2011, ergeben sich in fol­gen­den Bere­ichen:…