Zwischen 2005 und 2014 arbeitete ich für verschiedene Akademien, u.a. für die Ostdeutsche Sparkassenakademie in Potsdam, die VöB Akademie in Bonn, die Frankfurt School of Finance & Management in Berlin, Leipzig und Erfurt sowie die Internationale Berufsakademie.

Schwerpunkte meiner Arbeit waren Banken-Aufsichtsrecht, Ertragssteuerung, Zinsmanagement und Risikomanagment.

Für die Roland Eller Training GmbH war ich im selben Zeitraum konzeptioneller Kopf für die Erfahrungsaustauschrunden für Bankvorstände, Unternehmenssteuerer und Revisoren – einem der größten verbandsunabhängigen Netzwerke im deutssprachigen Raum. Von 2010 konzipierte ich zudem den Lehrgang “Level 33” für angehende Bankvorstände, im Rahmen dessen ich bis 2014 auch als Dozent tätig war.

Meinen ersten öffentlichen Vortrag im größeren Rahmen hatte ich 2004 bei Euroforum zum wertorientierten Zinsmanagement in Kreditinstituten.